4/2021

4/2021

Am 20. April 2021 bietet Dr. Zinn zusammen mit seinem Kollegen Dr. Foeth von der Deutsch-Mexikanischen Juristenvereinigung eine ganztätige online-Fortbildung zum mexikanischen Arbeitsrecht an. Nähere Informationen zu dem vom Forum-Institut organisierten Seminar mit dem Titel „Arbeitsrecht International – Mexiko“ finden …

3/2021

Unser Team wird seit Oktober 2020 durch unsere frühere Praktikantin Frau Janeth Escamilla Ortiz (Bartelmeß) verstärkt. Sie ist seit 2008 als mexikanische Rechtsanwältin zugelassen und hat, bevor sie nach Deutschland kam, 2 Jahre in einer Kanzlei (Zivilrecht, Familienrecht, Verfassungsrecht und …

2/2021

Die Rechtsanwaltskammer Karlsruhe hat am 10.2.2021 ein Online-Seminar zu Besonderheiten der Forderungspfändung abgehalten. Herr Dr. Wolf hat daran teilgenommen und sich zu Fragen über die Pfändung von Gesellschaftsanteilen, von Domains und von Konten Dritter, die Schuldner nutzen, ausgetauscht.…

1/2021

Auch im neuen „Handbuch Wirtschaftskanzleien 2020/2021“ gehört unsere Kanzlei laut dem Branchen-Beobachter JUVE zu den führenden Wirtschaftskanzleien in Baden Württemberg. Wie in den vergangenen Jahren freuen wir uns zudem besonders über unseren Platz im deutschlandweiten Ranking der empfohlenen Kanzleien für …

1/2021

Homeoffice-Anspruch?
Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales hat am 21.1.2021 die Sars-2-Cov-Arbeitsschutzverordnung erlassen. Die Verordnung ist unter dem Schlagwort der „Homeoffice-Pflicht“ bereits rege diskutiert worden. Denn der Arbeitgeber hat den Beschäftigten im Fall von Büroarbeit oder vergleichbaren Tätigkeiten anzubieten, diese …